Dr. med. Prünte Dr. med. Prünte

Ruhe-EKG

Das Ruhe EKG wird als erste Untersuchung zum Ausschluß oder Nachweis einer Herzerkrankung durchgeführt und gibt erste Hinweise auf Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefäße, Herzmuskelentzündungen und Herzrhythmusstörungen.
 

Belastungs-EKG

Da EKG-Auffälligkeiten jedoch oft erst bei körperlicher Belastung auftreten, gibt das Belastungs-EKG Klarheit bei Verdacht auf bestimmte Herzerkrankungen oder zur Verlaufskontrolle bekannter Herzleistungsstörungen. Auch bei Risikofaktoren wie Übergewicht, Nikotinsucht, Diabetes oder Bluthochdruck und zur Darstellung der allgemeinen körperlichen Leistungsfähigkeit ist die Untersuchung mit einem Ergometer (Fahrrad) sinnvoll.

Die Durchführung eines Belastungs-EKGs liefert wichtige Informationen über den Therapieerfolg bei Herzrhythmusstörungen oder Bluthochdruck.

 

Sprechzeiten:

Mit Termin:
Mo - Fr 07:45 - 12:00 Uhr
Mo + Do 15:30 - 18:00 Uhr
Ohne Termin:
Mo - Fr 07.45 - 09.00 Uhr
Mo + Do 15.30 - 16.00 Uhr

Notfall-Handynummer:
0175 / 664 70 61

 

 

Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Hier finden Sie weitere Informationen zu Cookies. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.